Willkommen auf der Website der Gemeinde Oberägeri



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Schulsozialarbeit

Zuständige Abteilung: Abteilung Soziales
Verantwortlich: Pulver, Daniela

Probleme bei Kindern und Jugendlichen wirken sich negativ auf ihr Lernverhalten sowie den sozialen Umgang aus.

Das Ziel der Schulsozialarbeit liegt vor allem darin, Problemsituationen frühzeitig zu erkennen und aufzufangen, damit Eskalationen verhindert werden können.
Im weiteren werden Schülerinnen und Schüler in akut auftretenden Krisensituationen unterstützt und begleitet sowie Lehrpersonen und Eltern beraten.

Das Büro der Schulsozialarbeit befindet sich im alten Schulhaus und ist am Montag, Dienstag und Donnerstag offen (Vormittag: 08.00 - 11.45 / Nachmittag: 13.30 - 17.00 Uhr). Schülerinnen und Schüler haben nach Absprache mit den Lehrpersonen auch während den Lektionen die Möglichkeit das Büro der Sozialarbeit aufzusuchen.

Die Besuche sind freiwillig und unterstehen der Schweigepflicht. Müssen externe Fachpersonen beigezogen werden, wird die Schulsozialarbeiterin die nötigen Massnahmen einleiten und koordinieren.


Elternkurs ping:pong Grundstufe

ping:pong Grundstufe ist ein Frühförderprogramm, welches den Übergang vom Elternhaus in die Grundstufe begleitet und dadurch den Kindern einen guten Start in der Grundstufe ermög-licht. Im Rahmen von acht Elterntreffen erfahren die teilnehmenden Eltern auf anregende Wei-se, wie sie ihr Kind altersgerecht unterstützen und spielerisch fördern können. Die Eltern ler-nen die Grundstufe und die Grundstufenlehrperson besser kennen und gegenseitiges Vertrau-en kann aufgebaut werden. In der Elterngruppe findet zudem ein Austausch über altersspezifi-sche Erziehungsthemen statt und die soziale Vernetzung zwischen den Eltern wird unterstützt. So engagieren sich Eltern und Fachpersonen gemeinsam für einen gelungenen Einstieg des Kindes ins Bildungssystem.

Das bekommen Sie:
- 8 Elterntreffen à 2 Stunden über ein Schuljahr verteilt
- Anregungen für die Unterstützung Ihres Kindes
- Kennenlernen der Grundstufe
- Zusätzliche Informationen zur Grundstufe
- Austausch mit der Lehrperson
- Kontakt zu anderen Eltern
- Vielfältige Aktivitätensammlung für zu Hause
- 5 Kinderbücher

Treffen: ab Oktober 2019
Zeit: 18 – 20 Uhr
Ort: Grundstufe Oberägeri
Kosten: Fr. 40.00 (für 8 Treffen)
Weitere Informationen: Daniela Pulver, Einwohnergemeinde Oberägeri
Telefon: 041 723 81 87
E-Mail: daniela.pulver@oberaegeri.ch

zur Übersicht

  • Druck Version
  • PDF
© 2019 Einwohnergemeinde Oberägeri