Willkommen auf der Website der Gemeinde Oberägeri



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Offene Stellen der Einwohnergemeinde



Offene Stellen in der Schule Oberägeri


Die Schule Oberägeri ist eine geleitete Schule mit über 600 Kindern und Jugendlichen sowie rund 90 engagierten Lehrpersonen. An unserer Schule verfügen wir über gute Ressourcen, die einen innovativen Unterricht ermöglichen.
Alle Vakanzen finden Sie hier.

**************************************************************************************************************************************

Wir sind eine moderne, bewegliche und zukunftsorientierte Gemeinde im Kanton Zug. Per 1. Mai 2018 oder nach Vereinbarung suchen wir eine fachkompetente und engagierte Persönlichkeit als

Notar / Notarin 40 % – 50 %

für unser betriebsames Notariat und Erbschaftsamt.

Ihre Aufgaben
  • Beratungen, Beurkundungen und Beglaubigungen im gesamten Bereich des Notariats und Erbschaftsamtes

Ihr Profil
  • Zuger Notariatspatent oder gleichwertiges Patent mit zugerischer Anerkennung oder Bereitschaft zur Erlangung der Beurkundungsbefugnis
  • Sehr gute Kenntnisse im Vertragsrecht
  • Freude an abwechslungsreicher Tätigkeit
  • Ziel- und kundenorientierte Arbeitsweise
  • Englischkenntnisse von Vorteil

Wir bieten
  • Vielseitige, interessante und verantwortungsvolle Position
  • Ein professionelles Umfeld, das Sie bei Ihren Aufgaben unterstützt
  • Attraktiven Arbeitsplatz mit moderner Infrastruktur
  • Zeitgemässe Anstellungsbedingungen
  • Weiterbildungsmöglichkeiten

Fühlen Sie sich angesprochen? Bitte senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit Foto an: personal@oberaegeri.ch oder Einwohnergemeinde Oberägeri, Personaldienst, Alosenstrasse 2, 6315 Oberägeri.

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Heidi K. Bosshard, Leiterin Notariat und Erbschaftsamt, Tel. 041 723 80 27, heidi.bosshard@oberaegeri.ch.


**************************************************************************************************************************************

Die Einwohnergemeinde Oberägeri bietet einem/einer Jugendlichen die Möglichkeit per August 2018 eine

Lehrstelle Fachfrau/Fachmann Betriebsunterhalt EFZ
Schwerpunkt Hausdienst

zu beginnen.

Handwerkliche Begabung, Freude am Arbeiten in und um eine grössere Schulanlage und die Bereitschaft, jeden Tag wiederholende Tätigkeiten anzupacken, gehören zu den Voraussetzungen dieses Berufes. Die vielfältigen Aufgaben umfassen die fachgemässe Reinigung der Schulanlage, das Überwachen und Warten von haustechnischen Anlagen, das Kontrollieren von Heizungen und Elektroinstallationen. Auch die Pflege der Anlagen ausserhalb der Gebäude ist Teil der Ausbildung.

Als Fachfrau/Fachmann Betriebsunterhalt erbringen Sie eine professionelle Dienstleistung, damit unsere Betriebe optimal funktionieren. Zuverlässigkeit und handwerkliches Geschick sind wichtige Voraussetzungen. Die Ausbildung zur Fachfrau/zum Fachmann Betriebsunterhalt mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis dauert 3 Jahre. Mit einer fundierten, praktischen und theoretischen Ausbildung werden die künftigen Berufsleute gründlich in die vielfältigen und interessanten Aufgaben eingeführt.

Voraussetzung für diese anspruchsvolle Lehre ist eine abgeschlossene Schulbildung, Lern- und Einsatzbereitschaft sowie Freude an der Zusammenarbeit mit Jugendlichen und Erwachsenen.

Interessiert? Senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf und Zeugniskopien) an die Einwohnergemeinde Oberägeri. Personaldienst, Alosenstrasse 2, 6315 Oberägeri.

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Roland Müller, Leiter Hausdienst, Telefon 079 606 13 96
  • Druck Version
  • PDF
© 2018 Einwohnergemeinde Oberägeri