Willkommen auf der Website der Gemeinde Oberägeri



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4

Oberägeri in Zahlen


Areal, Bevölkerung, Wohnungen
(Stand: Februar, 2014)

Höhenlage
737m ü.M.

Bodenfläche total: 36.2 km2
- Gebäude: 0.31 km2
- Hofraum/Garten: 0.70 km2
- Acker/Wiese: 12.24 km2
- Wald: 13.53 km2
- Strassen/Wege: 1.06 km2
- Gewässer: 6.37 km2
- Hoch-, Flachmoor/Schilfgürtel: 2.07 km2

Wohnbevölkerung (Stand Jahresbeginn)
1850: 1'807 Personen
1900: 1'891 Personen
1990: 3'897 Personen
2000: 4'680 Personen
2010:
Zivilrechtliche Wohnbevölkerung: 5‘352 Personen
Wirtschaftliche Wohnbevölkerung: 5‘611 Personen
2011:
Zivilrechtliche Wohnbevölkerung: 5‘403 Personen
Wirtschaftliche Wohnbevölkerung: 5‘645 Personen
2012:
Zivilrechtliche Wohnbevölkerung: 5‘559 Personen
Wirtschaftliche Wohnbevölkerung: 5‘810 Personen
2013:
Zivilrechtliche Wohnbevölkerung: 5‘604 Personen
Wirtschaftliche Wohnbevölkerung: 5‘857 Personen
2014:
Zivilrechtliche Wohnbevölkerung: 5‘775 Personen
Wirtschaftliche Wohnbevölkerung: 6'040 Personen
2015:
Zivilrechtliche Wohnbevölkerung: 5‘892 Personen
Wirtschaftliche Wohnbevölkerung: 6'173 Personen

Bevölkerungsdichte
163 Personen/km2

Erwerbsleben
- Landwirtschaft: 88 Betriebe; 220 Beschäftigte (inkl. Teilzeit)
- Gewerbe: 44 Betriebe; 355 Beschäftigte
- Dienstleistungen: 198 Betriebe; 1049 Beschäftigte
- Total: 330 Betriebe; 1624 Beschäftigte

Bildung
- Anzahl GrundstufenschülerInnen: 197
- Anzahl PrimarschülerInnen: 313
- Anzahl OberstufenschülerInnen: 130
- Total SchülerInnen: 640

Gesamtwohnungsbestand: 2526
- Anzahl Gebäude: 946
- Anzahl Parzellen: 2'027

Postalische Haushaltungen
2'467 (Postleitzahl Oberägeri) und
55 (Postleitzahl Bennau/Rothenthurm)



Elektrizitätsbezüge in kWh für das gesamte Gemeindegebiet
Okt. 2004 - Sept. 2005: 22'331'461
Okt. 2005 - Sept. 2006: 23'090'805
Okt. 2006 - Sept. 2007: 22'192'237
Okt. 2007 - Sept. 2008: 23'601'344
Okt. 2008 - Sept. 2009: 23'547'383
Okt. 2009 - Sept. 2010: 24`437`716
Okt. 2010 - Sept. 2011: 24`189`986
Okt. 2011 - Sept. 2012: 24`330`079
Okt. 2012 - Sept. 2013: 25`418`776
Okt. 2013 - Sept. 2014: 25`234`461

Unter Berücksichtigung des Bevölkerungszuwachses ist der Stromverbrauch pro Person gesunken.

Steuerfuss

Finanzkennzahlen

Informationen der Wasserversorgung

Wasserverbrauch im Jahr 2014
Total: 337'250'000 Liter, davon
- 320'431'000 Liter Quellwasser (76 %)
- 16'544'000 Liter Seewasser (24 %)
- 283'000 Liter Grundwasser von Unterägeri (0 %)

Kaufpreis für 1 000 Liter: CHF 1.80
Verbrauch pro Kopf und Tag: 144 Liter

Wasserquellen und ihre Leistungen
- Quelle Wysstannen: 73 Minutenliter
- Holzöpfelbaumquelle: 180 Minutenliter
- Chefibachquelle: 156 Minutenliter
- Teufiquellen: 183 Minutenliter
- Ziegerhüttliquelle: Überlaufquelle

Informationen über Wasserhärte, Wasserqualität
und Aufbau der Wasserversorgung unter:
Wasserversorgung.

 
 



Seite vorlesen Druck VersionPDF