Willkommen auf der Website der Gemeinde Oberägeri



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Strassenbauarbeiten Kantonsstrasse R, Ratenstrasse

Ratenstrasse in Oberägeri wird saniert

Die Baudirektion des Kantons Zug saniert im Frühsommer die Ratenstrasse in der Gemeinde Oberägeri. Die Bauarbeiten beginnen am Montag, 6. Mai 2019 und dauern voraussichtlich bis Mitte Juni 2019.

Aufgrund des Schadensbilds ist eine Strassensanierung im Abschnitt Gireggwald–Brämenegg auf der Strassenachse von Oberägeri bis zum Raten notwendig. Um die Verkehrssicherheit zu erhöhen und die Ableitung des Strassenabwassers zu verbessern, wird ebenfalls das Quergefälle der Strassenoberfläche optimiert. Die Bushaltestelle «Brämenegg» Richtung Ratenpass wird mit einer Wartefläche für die Busfahrgäste ausgestattet.

Ausserhalb der unten beschriebenen Vollsperrung erfolgen die Strassenbauarbeiten etappenweise, der Verkehr wird mittels Verkehrsdienst respektive Lichtsignalanlage im Einspurbetrieb an der Baustelle vorbeigeführt. Die Zufahrten zu den Liegenschaften sind, von kurzen Unterbrüchen abgesehen, gewährleistet.

Ratenstrasse in Oberägeri wird zeitweise gesperrt

Voraussichtlich ab dem 20. Mai 2019 wird der Strassenabschnitt Gireggwald–Brämenegg für fast 3 Wochen, jeweils montags 5 Uhr bis samstags 6 Uhr gesperrt. Um die Bauzeit zu verkürzen sowie aus bau- und verkehrstechnischen Überlegungen ist eine Vollsperrung des erwähnten Strassenabschnitts unumgänglich. Die Zufahrten zu den Liegenschaften können in diesem Zeitraum nicht gewährleistet werden. Die signalisierte Umleitung erfolgt über Sattel SZ und Biberbrugg.

Für Personenwagen und Zweiradfahrende sowie für die Ersatzbusse der Linie 10 der Zugerland Verkehrsbetriebe AG wird von Alosen über Moos und Zigerhüttli bis auf Raten eine zusätzliche Umleitung (von Zigerhüttli auf Raten nur bergwärts, Rückreise nur über Sattel SZ und Biberbrugg möglich) signalisiert. In dieser Zeit ist beim Busbetrieb der Linie 10 der Zugerland Verkehrsbetriebe AG Folgendes zu beachten:

  • Die Reisenden auf den Raten benützen ab Bushaltestelle «Station» in Oberägeri einen Kleinbus, der über die erwähnte Umleitungsroute über Zigerhüttli verkehrt. Die Rückkehr vom Raten erfolgt ebenfalls mit einem Kleinbus über Biberbrugg und Sattel SZ.

  • Aus Kapazitätsgründen können Gruppen nicht transportiert werden.

  • Die Kurse 11.48 und 12.44 Uhr ab Oberägeri verkehren nur bis Bushaltestelle «Giregg».

  • Die Kurse 11.58 und 12.58 Uhr ab Raten verkehren nicht, es besteht kein Ersatzbetrieb.

  • Bedingt durch die Umleitungsroute kann die Haltestelle «Brämenegg» nicht bedient werden.

  • Anschlüsse bei Fahrten ab Raten können nicht hergestellt werden.

  • Es muss mit Verspätungen gerechnet werden.

Für die Wochenenden vom 25. bis 26. Mai sowie, inkl. Auffahrt, vom 30. Mai bis 2. Juni 2019 und schliesslich endgültig ab Samstag, 8. Juni 2019 wird die Strasse für den Verkehr freigegeben und die Buslinie 10 verkehrt wieder gemäss dem normalen Fahrplan.

Aktuelle Informationen der Baustellen im Internet

Da die Bauarbeiten witterungsabhängig sind, können Verschiebungen nicht ausgeschlossen werden. Über die genauen Bautermine informiert das kantonale Tiefbauamt frühzeitig. Entsprechende Hinweise finden Sie auf der Webseite www.zg.ch/baustellen. Die Bauherrschaft trifft die nötigen Vorkehrungen, um Verkehrsbehinderungen auf ein Minimum zu beschränken.

Für Fragen wenden Sie sich bitte an die örtliche Bauleitung.

Bauherrschaft: Maciej Sienkiewicz, Projektleiter Tiefbauamt des Kantons Zug

Örtliche Bauleitung: Tel. 041 748 21 00; Florian Baumberger, Bauleiter Gruner Berchtold Eicher AG

 

Folgende Detailpläne siehe unten:

Übersicht Umleitung bei der Vollsperrung (Allgemeinde Umleitung über Sattel SZ und Biberbrugg)

Zusätzliche Umleitung für Personenwagen, Zweiradfahrende und die Ersatzbusse der Linie 10 der Zugerland Verkehrsbetriebe AG von Alosen über Moos und Zigerhüttli bis auf Raten (von Zigerhüttli auf Raten nur bergwärts, Rückreise nur über Sattel SZ und Biberbrugg möglich)

Situation Strassenbauarbeiten im Abschnitt Gireggwald–Brämenegg (6. Mai bis voraussichtlich Mitte Juni 2019)


Dokumente Planausschnitt allgemeine Umleitung.png (png, 1208.1 kB)
Planausschnitt Umleitung für Personenwagen Zweiradfahrer und die Ersatzbusse.png (png, 1221.0 kB)
Situation Strassenbauarbeiten im Abschnitt Gireggwald-Brämenegg.png (png, 1824.0 kB)


Datum der Neuigkeit 29. Apr. 2019
  • Druck Version
  • PDF
© 2019 Einwohnergemeinde Oberägeri