Willkommen auf der Website der Gemeinde Oberägeri



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4

Mühlentag in Sebelis Sage

Wasser hatte es genug am 6. Schweizer Mühlentag am 27. Mai – aus den Wolken und aus dem Bach. Dies hinderte um die 150 Leute aus dem Ägerital und aus der weiteren Umgebung nicht daran, zu Sebelis Sage am Bach zwischen Oberägeri und Alosen zu pilgern. Zu bestaunen gab es keine Heiligen, dafür urtümliche Sägetechnik vom originalsten. Wasserrad und Einfachgatter drehten und sägten unermüdlich; Drechsler Rolf Mösch drechselte, was Holz und Drehbank hergab und Dionys Rogenmoser demonstriert auf seiner mobilen, australischen "Mill", wie eine hundertjährige Weisstanne beinahe mühelos in Bretter und Balken zerlegt werden kann. Besonders erfreulich war, dass zahlreiche Familien ihren Kindern zeigen wollten, wie Technik früher war: verständlich und nachvollziehbar. Meinte ein Vater: "Unglaublich, mein Söhnchen – den hat sie gepackt, die Faszination an dieser Säge."
Klaus Bilang


 

Zurück zur Albenübersicht

© 2018 Einwohnergemeinde Oberägeri