Willkommen auf der Website der Gemeinde Oberägeri



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Aktuelle Baugesuche


Auf der Abteilung Bau und Sicherheit der Gemeinde, im Rathaus, liegen folgende Pläne zur Einsicht auf:

Adam Michèle und Schwartz Joseph, Schwerzelrain 7, 6315 Oberägeri: Vertreten durch Niklaus Graber & Christoph Steiger, Architekten ETH/BSA/SIA GmbH, Alpenstrasse 1, 6004 Luzern, Neubau Einfamilienhaus, Schwerzelrain 5, GS 816, Einsprachefrist bis und mit 31.01.2018. Die Profile sind erstellt.

Einsprachen gegen dieses Bauvorhaben sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes im Doppel dem Gemeinderat Oberägeri, 6315 Oberägeri einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.


Meier Pius, Oberschluen, 6315 Alosen, Erweiterung Hofdüngeranlage und Liegeboxen bei best. Gebäude Assek. Nr. 56d, Oberschluen, GS 772, 2. Auflage: Beschwerderecht nur für gesamtschweizerisch tätige Schutzorganisationen,
Koordinaten (Bauvorhaben ausserhalb der Bauzone): 2'690'758.000 / 1'221'487.000.
Dieses Projekt wird voraussichtlich mit einem Bundes- und Kantonsbeitrag unterstützt. Für gesamtschweizerisch tätige Schutzorganisationen besteht ein Beschwerderecht nach § 97 des Bundesgesetzes vom 29. April 1998 über die Landwirtschaft (SR 910.1). Einsprachefrist bis und mit 24.01.2018. Die Profile sind erstellt.

Einsprachen gegen dieses Bauvorhaben sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes im Doppel dem Gemeinderat Oberägeri, 6315 Oberägeri einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.


wohnkonzept by roland brändle, Sagistrasse 10, 6300 Zug, Neubau Sauna und Anbau Technikraum bei best. Gebäude Assek. Nr. 1336a sowie neue Gartengestaltung mit Whirlpool, Haglistrasse 4, GS 1763, Einsprachefrist bis und mit 24.01.2018. Die Profile sind erstellt.

Einsprachen gegen dieses Bauvorhaben sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes im Doppel dem Gemeinderat Oberägeri, 6315 Oberägeri einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.


Nussbaumer Marcel, Rämslistrasse 96, 6315 Oberägeri: Vertreten durch Iten & Henggeler, Holzbau AG, Gewerbezone 8, 6315 Morgarten, Erweiterung / Anbau an best. Scheune Assek. Nr. 38b, Rämslistrasse, GS 910,
Koordinaten (Bauvorhaben ausserhalb der Bauzone): 2'691'458.560 / 1'219'897.400, Einsprachefrist bis und mit 24.01.2018. Die Profile sind erstellt.

Einsprachen gegen dieses Bauvorhaben sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes im Doppel dem Gemeinderat Oberägeri, 6315 Oberägeri einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.


Konsortium Hasenloh, c/o Della Casa AG, Architekten SIA, Rothusstrasse 21, 6331 Hünenberg
Neubau Mehrfamilienhaus unter Abbruch der bestehenden Gebäude Assek. Nrn. 875a und 876a, Hasenlohweg 11, PROJEKTÄNDERUNG: zusätzlicher Aussenparkplatz, GS 1923, GS 121, Einsprachefrist bis und mit 24.01.2018.

Einsprachen gegen dieses Bauvorhaben sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes im Doppel dem Gemeinderat Oberägeri, 6315 Oberägeri einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.


Philipp Harald, Im Grod 6, 6315 Alosen: Umbau des best. Einfamilienhauses Assek. Nr. 1314a mit Neubau Dachlukarne, Im Grod 6, GS 546, Einsprachefrist bis und mit 24.01.2018. Die Profile sind erstellt.

Einsprachen gegen dieses Bauvorhaben sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes im Doppel dem Gemeinderat Oberägeri, 6315 Oberägeri einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.
  • Druck Version
  • PDF
© 2018 Einwohnergemeinde Oberägeri