Kopfzeile

Die Ressorts sind verteilt

29. März 2021
Nach der Ergänzungswahl vom 7. März 2021 hat der Gemeinderat von Oberägeri am Montag, 29. März 2021, die Ressorts für den Rest der Legislaturperiode 2019 bis 2022 verteilt. Der neu gewählte Gemeinderat Beat Strebel übernimmt das Ressort Bau, Evelyn Rust übernimmt zusätzlich das Vizepräsidium.

Bereits am 11. Januar 2021 wurde Marcel Güntert (FDP) als Nachfolger von Pius Meier in stiller Wahl zum neuen Gemeindepräsidenten gewählt. Er übernimmt am 1. April 2021 zusätzlich zur «Bildung» das Ressort «Präsidiales», welche neu zu einem Ressort zusammengeführt werden: «Präsidiales und Bildung». Als neues Mitglied im Gemeinderat leitet Beat Strebel (FDP) das Ressort «Bau». Bei den drei Bisherigen gab es keine Rochaden: Das Ressort «Soziales» führt auch künftig Paul Iten (Forum). Das Ressort «Finanzen» bleibt bei Evelyn Rust (CVP), welche neu zusätzlich als Vizepräsidentin amtet, und Beat Wyss (CVP) steht weiterhin dem Ressort «Sicherheit» vor.

Die Ressorts im Überblick:

Gemeindepräsident: Marcel Güntert (durch stille Wahl erfolgt)
Vizepräsidentin: Evelyn Rust

Ressort Präsidiales und Bildung: Marcel Güntert, stv. Evelyn Rust
Zentrale Dienste
Einwohnerdienste
Raum- und Ortsplanung (befristet bis 2022)
Bildung
Schule
Schulraumplanung

Ressort Bau: Beat Strebel, stv. Beat Wyss
Hochbau
Tiefbau
Liegenschaften

Ressort Finanzen: Evelyn Rust, stv. Beat Strebel
Finanzen
Wirtschaft
Tourismus
Kultur, Freizeit, Sport

Ressort Sicherheit: Beat Wyss, stv. Paul Iten
Öffentliche Sicherheit
Verkehr
Energie
Gewässer und Fischerei
Umwelt

Ressort Soziales: Paul Iten, stv. Marcel Güntert
Soziales
Gesundheit
Familienexterne Kinderbetreuung

Beat Strebel, Marcel Güntert, Eveline Nussbaumer
Beat Strebel, Marcel Güntert, Eveline Nussbaumer (vlnr)