Kopfzeile

Cornelia Montani: Literarisches Theater «Klärli und der belgische Pilot»

Musik- und Theatersaal Hofmatt, Oberägeri
Schulweg
6315 Oberägeri

26. März 2021, 20.00 Uhr - 21.30 Uhr, 80 Minuten
Eine Liebe im 20. Jahrhundert. Ein Theaterprojekt nach dem biografischen Roman «Sei lieb mit Klärli» von Clairelise Montani
Als Klärli Jung-Locher knapp 100-jährig stirbt, hinterlässt sie eine Holzschatulle voller Briefe und Notizen. «Ich brauchte Wochen, bis ich den Mut hatte, sie zu öffnen. Dann aber hat mich ihr Inhalt tief erschüttert.»
Feinfühlig erzählt Clairelise Montani die Lebensgeschichte ihrer Mutter Klärli Jung-Locher. Das Buch enthüllt einiges über den charmanten, angesehenen Landarzt Dr. Emil Jung aus Cham. Dinge, die wohl niemand, der ihn kannte, für möglich gehalten hätte - genauso wenig wie die geheime Vorgeschichte dieser vorbildlich scheinenden Ehe.
Zu dritt spüren Cornelia Montani, Joe Fenner und Daniel Schneider erzählend, musizierend und spielend dem ereignisreichen Leben dieser Innerschweizer Arzt-Frau aus dem letzten Jahrhundert nach. Es ist ein Leben im fragilen Wohlstand, geprägt von Entbehrungen, Enttäuschungen und Intrigen ? schlussendlich die Befreiung aus gesellschaftlichen und privaten Zwängen, eine grosse Lebenslust und ein spätes, fast unglaubliches Liebesglück. www.cornelia-montani.ch
Spiel/Musik: Cornelia Montani, Joe Fenner
Musik: Daniel Schneider Regie: Paul Steinmann

Vorkehrungen: möglichst Vorverkauf benutzen. Alle weiteren Vorkehrungen siehe zur gegebenen Zeit auf oberaegeri.ch > Kultur > Veranstaltungen

Kontakt

Kultur Oberägeri
Claudia Häusler

tsk@oberaegeri.ch
Website

Informationen

Voraussetzungen
keine
Preis
sFr. 30.00 - Preis: CHF 30.00 / 20.00 für Jugendliche ab 18 Jahre
Anmeldung
tsk@oberaegeri.ch, Tel 041 723 80 00
Ticketabholung/-Kauf bei Einwohnergemeinde Oberägeri