Kopfzeile

Aktuelle Baugesuche

Bei der Abteilung Bau und Sicherheit der Einwohnergemeinde Oberägeri, im Rathaus, liegen folgende Baugesuche zur Einsicht auf:

In der Abteilung Bau und Sicherheit der Einwohnergemeinde Oberägeri, liegt zu den Bürozeiten folgendes Baugesuch zur Einsicht auf:

Markus Benzler und Carmen Hurtado, Bellevueweg 24, 6300 Zug, Projektverfasser: Juho Nyberg Architektur GmbH, Forchstrasse 30, 8008 Zürich, Umbau best. Einfamilienhaus Assek. Nr. 1219a, Im Eichli 7, Assek. Nr. 1219a, GS 1946. Einsprachefrist bis und mit 28.04.2021. Die Profile sind erstellt.

Einsprachen gegen dieses Bauvorhaben sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes im Doppel dem Gemeinderat Oberägeri, Alosenstrasse 2,6315 Oberägeri einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

 

EG Granziol, Brüschrain 3, 6300 Zug, Neubau verglaster Windschutz Aussensitzplatz, Feldweg 16, Assek. Nr. 393a, GS 300, Koordinaten (Bauvorhaben ausserhalb der Bauzone): 2'689'039.000 / 1'220'817.000. Einsprachefrist bis und mit 05.05.2021. 

Einsprachen gegen dieses Bauvorhaben sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes im Doppel dem Gemeinderat Oberägeri, Alosenstrasse 2,6315 Oberägeri einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

 

Koordinierte öffentliche Planauflage für das Projekt «Hangstabilisierung und Sanierung Schwandstrasse» der Gemeinde Oberägeri sowie für das Wasserbauprojekt «Sohlenstabilisierung Chefibach, Schwand» (Gewässer Nr. 2066) des Tiefbauamts des Kantons Zug

Nach den Vorschriften des kantonalen Rechts, insbesondere gemäss §§ 3 und 34 des Gesetzes über die Gewässer vom 25. November 1999 (BGS 731.1, GewG) und gemäss § 1, Abs. 1 lit. a) der Verordnung zum Gesetz über die Gewässer vom 17. April 2000 (BGS 731.11, VGewG) sowie gestützt auf § 45 des Planungs- und Baugesetzes vom 26. November 1998 (BGS 721.11, PBG), wird:

  • das Projekt Strassensanierung und Hangstabilisierung der Gemeinde Oberägeri
  • das Wasserbauprojekt des Tiefbauamts des Kantons Zug
  • der Entwurf «Fischereirechtliche Bewilligung»
  • das Rodungsgesuch

auf der Einwohnergemeinde Oberägeri, Alosenstrasse 2, 6315 Oberägeri, beim Tiefbauamt des Kantons Zug, Aabachstrasse 5, 6300 Zug sowie beim Amt für Wald und Wild, Ägeristrasse 56, 6301 Zug öffentlich aufgelegt.

Die Unterlagen sind auch auf der Homepage des Kantons Zug unter www.zug.ch/tba abrufbar.

Einsprachefrist bis und mit 05.05.2021.

Innert der Auflagefrist kann Einsprache erheben, wer von den Plänen und Gesuchen berührt ist und ein schutzwürdiges Interesse an deren Unterlassung oder Änderung hat. Einsprachen müssen schriftlich erfolgen und haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten. Sie sind dem Gemeinderat Oberägeri, Alosenstrasse 2, 6315 Oberägeri einzureichen.

 

Jürg und Patricia Ingold Herger, Grubenstrasse 24, 6315 Oberägeri, Projektverfasser: Elektro Iten-Steiner AG, Hauptstrasse 40, 6315 Oberägeri, Neubau Photovoltaikanlage auf Dach des best. Gebäudes, Grubenstrasse 24, Assek. Nr. 865a, GS 668. Einsprachefrist bis und mit 12.05.2021. Die Profile sind erstellt.

Einsprachen gegen dieses Bauvorhaben sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes im Doppel dem Gemeinderat Oberägeri, Alosenstrasse 2,6315 Oberägeri einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

 

Einwohnergemeinde Oberägeri, Alosenstrasse 2, 6315 Oberägeri, Projektverfasser: Hetzer, Jäckli und Partner Ingenieurbüro AG, Turbinenweg 5, 8610 Uster, Sanierung Gulmstrasse, Gulmstrasse, GS 328. Einsprachefrist bis und mit 12.05.2021.

Einsprachen gegen dieses Bauvorhaben sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes im Doppel dem Gemeinderat Oberägeri, Alosenstrasse 2,6315 Oberägeri einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

 

Einwohnergemeinde Oberägeri, Alosenstrasse 2, 6315 Oberägeri, Projektverfasser: Hetzer, Jäckli und Partner Ingenieurbüro AG, Turbinenweg 5, 8610 Uster, Leitungssanierung Morgartenstrasse, Morgartenstrasse, GS 461. Einsprachefrist bis und mit 12.05.2021.

Einsprachen gegen dieses Bauvorhaben sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes im Doppel dem Gemeinderat Oberägeri, Alosenstrasse 2,6315 Oberägeri einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

 

EG Haglistrasse 17, Jacob van Messel, Haglistrasse 17b, 6315 Oberägeri, Neuerstellung aussenaufgestellte Luft-, Wasser-, Wärmepumpe, Haglistrasse 17a + b, Assek. Nr. 1200a, 1201a, GS 1928, GS 1761. Einsprachefrist bis und mit 12.05.2021. Die Profile sind erstellt.

Einsprachen gegen dieses Bauvorhaben sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes im Doppel dem Gemeinderat Oberägeri, Alosenstrasse 2,6315 Oberägeri einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

 

Peter Wyss, Rusenstrasse 8, 6315 Alosen, Projektverfasser: Zumbühl & Heggli Architekten GmbH, Neugasse 15, 6300 Zug, Anbau an best. Bauernhaus Assek Nr. 666a, Schneitstrasse 77, Assek. Nr. 666a, GS 172. Einsprachefrist bis und mit 12.05.2021. Die Profile sind erstellt.

Einsprachen gegen dieses Bauvorhaben sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes im Doppel dem Gemeinderat Oberägeri, Alosenstrasse 2,6315 Oberägeri einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

 

Einwohnergemeinde Oberägeri, Alosenstrasse 2, 6315 Oberägeri, Neubau Mehrzweckgebäude mit Wohnungen mit Neugestaltung Spielplatz, neuer Unterflurcontainer-Anlage sowie Anschluss an Fernwärmeverbund unter Abbruch des best. Gebäudes (Kirchweg 4), Schwandstrasse 9, Projektänderung: Erstellen eines Beleuchtungsmasts und der Fahnenstangen, Assek. Nr. 193a, GS 1016, GS 1159, GS 1018. Einsprachefrist bis und mit 12.05.2021. Die Profile sind erstellt.

Einsprachen gegen dieses Bauvorhaben sind gemäss § 45 des Planungs- und Baugesetzes im Doppel dem Gemeinderat Oberägeri, Alosenstrasse 2,6315 Oberägeri einzureichen. Sie haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten.

Baubewilligungsverfahren

Wir beraten Sie bei der Einreichung eines Baugesuches und wickeln das gesamte Baubewilligungsverfahren von der Abgabe der Gesuchsformulare bis zur Antragstellung an den Gemeinderat ab. Ausserdem koord…
Wir beraten Sie bei der Einreichung eines Baugesuches und wickeln das gesamte Baubewilligungsverfahren von der Abgabe der Gesuchsformulare bis zur Antragstellung an den Gemeinderat ab. Ausserdem koordinieren wir die baupolizeilichen Kontrollen bis zur Bauvollendung.
Bei Unklarheiten über die Bewilligungspflicht einzelner Bauvorhaben geben wir gerne Auskunft.

Zugehörige Objekte

Name
Baugesuchszusatz Landwirtschaft Download
Name Download